Durch Spam verursachte Kosten in Unternehmen berechnen

Über 14 Miliarden Euro im Jahr - diese jährliche Schadenssumme nennen die beiden Forscher Justin Rao und David Reiley in Ihrer Studie, welche in der Wirtschaftsforschungs-Zeitschrift Journal of Economic Perspectives erschienen ist. Und diese Summe bezieht sich ausschließlich auf Amerika und beinhaltet bereits die Nutzung von Spamfiltern. Weltweit und ohne Spamfilter betrachtet kann von einem Vielfachen der genannten Schadenssumme ausgegangen werden.

Mit dem Spamkosten-Rechner von CSG können Sie die Kosten je Mitarbeiter sowie für alle Mitarbeiter gesamt pro Jahr errechnen. Nach Ausgabe des Ergebnisses steht Ihnen die Möglichkeit zur Verfügung, sich ein Angebot über eine Spamfilterlösung erstellen zu lassen.

Als Basiswerte für die Berechnung wird eine 40-Stunden-Woche bei 220 Arbeitstagen pro Jahr angesetzt.
Folgekosten für Systemschäden und Infektionen durch Öffnen/Erhalten von Spam oder mit Viren infizierte E-Mails sind noch nicht berücksicht.

Anzahl der Mitarbeiter mit E-Mail:


 
Zeitaufwand pro Mitarbeiter, pro Tag in Minuten:


 
Ø Jahresgehalt pro Mitarbeiter in EUR:


 
Kosten pro Mitarbeiter pro Jahr:
- EUR
 
Zeitaufwand für alle Mitarbeiter pro Jahr:
- Stunden
 
Kosten für alle Mitarbeiter pro Jahr:
- EUR
 

Alle Angaben ohne Gewähr.

5/5 Sterne (10 Stimmen)
Tools-Spamkostenrechner 5 5 10