Kroll Ontrack - Datenrettung und Datenwiederherstellung

von Simone Reichelt IT-Sicherheit

Es gibt zwei Hauptursachen für Datenverlust: den plötzlichen Ausfall eines Gerätes (z.B. Festplatte, USB-Stick) und das Löschen von Daten (z.B. menschliches Versagen, Sabotage, Schadsoftware).

  • Datenrettung nach Ausfall von Geräten oder Medien: Bei dieser Art von Ausfall funktioniert aufgrund eines Hardwaredefektes das physische Gerät oder Medium nicht mehr. Die rettbaren Daten können über unser externes Datenrettungslabor im Reinraum ermittelt und auf Wunsch wiederhergestellt werden.

  • Gelöschte Dateien oder Daten wiederherstellen: Bei dieser Art von Ausfall führen beschädigte Daten oder eine Fehlbedienung dazu, dass auf Daten nicht mehr zugegriffen werden kann. Das Speichergerät funktioniert noch, ein Zugriff auf die Daten ist jedoch nicht mehr möglich. Die rettbaren Daten können über unsere speziellen Datenrettungssysteme ermittelt und auf Wunsch wiederhergestellt werden.

Klicken Sie hier um direkt eine unverbindliche Anfrage zur Datenrettung zu stellen. Die Mitarbeiter von Kroll Ontrack werden sich kurzfristig mit Ihnen in Verbindung setzen.

Zurück